• 2280
  • 0
  • 0
  • 0

Selbstgemachte Stofftiere helfen, mit Arthritis zurechtzukommen

Shared by Ana Duarte on 2016-03-31 18:33

Über die Lösung

Im Alter von 8 Jahren brachte Julies Mutter ihrer Tochter bei zu häkeln. Und das kleine Mädchen wollte ein Spielzeug haben, das so war wie sie - ein Spielzeug mit Arthritis.
“Nachdem sie die Diagnose bekam, war sie sehr traurig. Kurze Zeit später zogen wir in den Norden und sie fragte mich, ob sie eine Puppe bekommen könnte, die auch Arthritis hat”, erzählt ihre Mutter Calesta. “Ich habe im Internet nach allen möglichen Dinge gegooglet, die mir eingefallen sind. Ich habe Spielzeuge mit anderen Eigenschaften gefunden, aber keins mit Arthritis.”

Und so fing Juliette an, ihre eigenen Kuscheltiere zu häkeln. Gleichzeitig wollte sie etwas schaffen, das anderen Kindern hilft, die ebenfalls unter der Krankheit leiden.

“Sie sind wie Freunde, die die Kinder zu Verabredungen oder Terminen mitnehmen können und die so sind wie sie”, sagt die 6-Klässlerin. “Ich freue mich, dass ich anderen Kindern helfen kann, die auch eine harte Zeit durchmachen müssen.”

Juliette spendet ihre Innovation anderen Kindern an der Mott’s rheumatology clinic. Dutzende Stofftiere, wie Drachen, Schneemänner, Bauernhoftiere und sogar Star Wars Figuren wie Darth Vadar und Chewbacca hat sie den Kindern bereits geschenkt.

Außerdem hat das Mädchen eine eigene Website kreiert, auf der sie andere Leute anregt, bei ihrer Idee zu helfen.

“Jedes Mal wenn wir Patienten eines der Tiere überreichen und sagen, dass das Tier auch ‘Arthritis hat’, sieht man das Strahlen in ihren Gesichtern”, sagt Juilettes Krankenpfleger Becky Thompson vom C.S. Mott Children’s Hospital rheumatology clinic.

Weiter Informationen: http://arthritisanimals.org/

Entnommen von: http://uofmhealthblogs.org/childrens/hero-stories/arthritis-animals/26580/

Was ist mit Ihnen, haben Sie irgendwelche Lösungen? Bitte teilen Sie sie mit dem Patienten Innovation Community!
 
https://vimeo.com/144311327

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Bei Juliette Harrison, geboren 2004 in den USA, wurde im Juli 2015 Juvenile Arthritis diagnostiziert, nachdem sie zuvor schmerzhafte Schwellungen in ihren Knien hatte. Sie kreierte handgefertigte, gehäkelte Stofftiere, die genau das zeigen, was sie mit ihrer jungen Macherin gemeinsam haben: Arthritis.

Like solution
Close de
Close