• 616
  • 0
  • 0
  • 0

Der Physiker am CERN entwickelt ein Hochenergie-Beatmungsgerät

Shared by Ana Ribeiro on 2020-04-09 16:54

Über die Lösung

Physiker aus den LHCb-Kooperationen am CERN entwickeln ein abgespecktes Beatmungsgerät, das aus billigen und einfachen Komponenten besteht. Das Gerät heißt High Energy Ventilator (HEV) und basiert auf denselben Systemen, die am CERN zur Regulierung des Gasflusses für Partikeldetektoren verwendet werden.

Das HEV wird in Absprache mit einem Arzt entwickelt und ist für Patienten in Genesung oder mit milden Präsentationen gedacht, sodass das High-Tech-Beatmungsgerät bei Patienten mit schwereren Symptomen eingesetzt werden kann.

Die Steuerungssoftware besteht aus Komponenten mit geringem Stromverbrauch, sodass das Beatmungsgerät mit Batterien, Sonnenkollektoren oder Notstromgeneratoren betrieben werden kann. Dies ermöglicht den Einsatz auch in Bereichen mit begrenzten Ressourcen oder instabiler Stromverteilung.

Die erste Prototyping-Phase wurde Ende März abgeschlossen und das Team geht davon aus, dass die Krankenhausversuche Mitte April beginnen werden.

Alle Designs werden unter der CERN Open-Hardwarelizenz veröffentlicht, sodass sie überall dort repliziert werden können, wo es an Beatmungsgeräten mangelt.

Weitere Informationen: https://arxiv.org/abs/2004.00534
https://against-covid-19.web.cern.ch/actions/hev-stripped-down-ventilato...

Angepasst von: https://cerncourier.com/a/particle-physicists-propose-stripped-down-vent...
https://home.cern/news/news/cern/cern-establishes-task-force-contribute-...

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Ein Team von Physikern am CERN entwickelte ein Hochenergie-Beatmungsgerät, um dem Mangel an Beatmungsgeräten zu begegnen, die zur Behandlung von Patienten mit Covid-19 erforderlich sind

Ähnliche Themen

Like solution
Close de
Close