• 2453
  • 0
  • 0
  • 0

Eine Tochter entwirft medizinische Uhr für ihre Mutter

Shared by insulinforlife on 2014-01-13 19:24

Über die Lösung

Es lassen sich bis zu 12 Medikamenten-Erinnerungen programmieren, mit akustischem Alarm und Textnachricht (zum Beispiel Name und Dosierung von Medikamenten, bis zu 36 Buchstaben). Darüber hinaus verfügt diese Uhr über eine Medical Alert-Datenbank, die im Notfall ihre medizinischen Daten freigibt."Meine Mutter war immer wieder krank und oft ängstlich, weil es ihr nicht gelang, regelmäßig ihre Medikamente einzunehmen. Es gab damals für Patienten wie meine Mutter keine Alarm-Geräte”, erklärt die Erfinderin der Uhr.

Auszug aus:
https://www.epill.com/cadex.html
https://www.youtube.com/watch?v=S2doiKIeS-M&feature=emb_title

https://www.youtube.com/watch?v=q6dKQTOibbQ

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Diane, geboren in den US, entwarf Cadex 12 - einen Medikamenten-Timer/medizinische Alarm-Uhr.
Sie ließ sich von ihrer Mutter inspirieren, die infolge von unregelmäßiger Medikamenteneinnahme Herzprobleme bekam.

Like solution
Close de
Close