This solution has been translated to Chinese. Check it here.
  • 22385
  • 5
  • 9
  • 36

Robohand - 3D-gedruckten thermo mechanische Hand

Shared by Marie Esmenio on 2014-10-20 19:36

Über die Lösung

Richard Van As ist ein Tischlermeister aus Südafrika, die vier Finger an der rechten Hand in einer unglücklichen Arbeitsunfall verloren. Die funktionale Lösung (a biomechanischen Prothese) würden Zehntausende von Dollar kosten, und das war nicht ein gangbarer Weg. Nachdem ich ein YouTube-Video, wo Ivan Owen vom US präsentiert eine individuell zusammengestellte mechanische Handstütze, Richard kontaktiert Ivan und bat ihn um Hilfe bei der Gestaltung und der Aufbau einer Low-Cost-Hand-Prothese. Sie arbeiteten zusammen mit Skype Anrufe und E-Mail-exchance. Ivan nutzte seine Erfahrung mit mechanischen Stütze die Hände, um Design-Vorschläge zu machen, während Richard versucht, die Motive in seiner Werkstatt zu replizieren.
Ivan traf Richard persönlich in Südafrika, um die letzten Prototypen zu bauen. Während er dort war, eine Mutter von einem Jungen (geb. ohne Hand) forderte sie auf, eine ähnliche kostengünstige Lösung für ihren Sohn zu entwickeln.
Das Ergebnis war Robohand, ein 3D-gedruckten thermo Reihe von mechanischen Fingern sich öffnen und schließen, die Dinge auf der Grundlage der Bewegung des Handgelenks zu erreichen. Wenn das Handgelenk faltet und zusammenzieht, die Kabel Anbringen der Finger an der Basisstruktur bewirken, daß die Finger sich zu kräuseln. Fast alle Teile eines Robohand 3D sind ausgegeben. Ivan, der eine große Rolle in den ersten Planungsphasen von Robohand spielte, sagt er studierte die Anatomie des Krabbenbeine und menschlichen Finger, um die grundlegende Muskel- und Sehnenstruktur zu erhalten. Das Ergebnis ist eine einfache Montage, die Richard glaubt, jemand von sich selbst machen kann.
Robohand wurde nicht als Dienstleistung oder ein Produkt vorstellen. Stattdessen Richard und Ivan teilten die Gestaltung und Anweisungen Dateien für die Erstellung einer Robohand auf Thingiverse so dass die Menschen auf der ganzen Welt könnte downloaden, anpassen, drucken und montieren für sich selbst oder für andere.

Mehr unter: http://www.thingiverse.com/thing:305160
Http://www.makerbot.com/blog/2013/05/07/robohand/: Adaptiert
Video: https://www.youtube.com/watch?v=WT3772yhr0o

Diese Lösung enthält keinen Hinweis weder auf die Verwendung von Arzneimitteln, Chemikalien oder biologische Stoffe (einschließlich Lebensmitteln) noch auf invasive Geräte, anstößige, kommerzielle oder inhärent gefährliche Inhalte. Diese Lösung wurde nicht medizinisch validiert. Vorsicht! Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, wenden Sie sich bitte an einen Arzt.

Über den Erfinder

Ivan Owen, from USA, is an artist and 3D printing expert who made a 3D printed hand for Richard Van As, a master carpenter from South Africa who lost four fingers on his right hand in an unfortunate work accident. The most functional solution (a biomechanical prosthesis) would have cost tens of thousands of dollars, and it was not a viable option.

Kommentare (36)

Like solution
Close de
Close